Lonely Planet – Trauminsel Bali

Lonely Planet BaliInsel der Götter – nach einem spannenden vierwöchigen Trip durch Java haben wir uns zu 10 Tagen Bali entschlossen. Bali ist das Mallorca Indonesiens: Für viele Australier ist es eine leicht erreichbare Insel, auf der sie günstig trinken und feiern können. Man sollte daher den Süden meiden, dort geht es zu wie in El Arenal.

Ideal zum Reisen ist die Trockenzeit von April bis September, aber auch die Regenzeit kann wunderschön sein, wir reisten über Weihnachten und Silvester. Unsere Anreise erfolgte mit der Fähre von Java , über Gilimanuk nach Permuteran. Nach einigen Tagen Relaxen im traumhaften Matahari Beach Resort reisten wir über Tirtagangga nach Ubud, dem quirligen Zentrum Balis, das viel zu bieten hat: Tanz, Theater, Musik, Kunst und Shoppen.
Bali bietet viele verwunschene Dörfer inmitten grüner Hügel mit Reisfeldern und verwunschenen Wäldern. Wasserfälle, heiße Quellen, paradiesisch gelegene Tempel, Teeplantagen, Bali ist kann alles. Die religösen Feste und Gaben sind bunt und liebevoll in den Alltag integriert.

Für die Besuche der unzähligen Tempel sollte man sich unbedingt – auch als Mann – einen Sarong zulegen, man fühlt sich gleich als Teil der schönen Zeremonien.

Sightseeing
Delfine
Dolphin Watch gibt es vor der Küste bei Lovina
Lovina

 

Lake Bratan
Der pittoreske See befindet sich inmitten grüner Hügel. An seinem Ufer befindet sich der wichtige Buddhistische Tempel Pura Ulun Danu Bratan.
Pura Ulun Danu, Bedugal

Tirtagangga Wasserpalast
Dieser ehemalige Spielplatz des Raja  besteht aus vielen Wasserbecken in einem wunderschönen Garten. Einer davon wird als Swimming Pool genutzt
Tirtagangga

Kochkurse
Auf Bali werden viele lokale Kochkurse angeboten. Es lohnt sich, daran teilzunehmen, der Umgang mit den Gewürzen und den verschiedenen Zutaten macht Spaß.

Übernachtung
Matahari Beach Resort & Spa
Das Matahari Beach liegt im ruhigeren Norden von Bali . Es besteht aus vielen kleinen Pavillions, mit wunderschön gestalteten Innenräumen – alleine das Bett ist ein Highlight. Die Bäder sind riesig und es gibt eine Außendusche. Der Service ist outstanding!
Permuteran – Singaraja

Nick’s Pension
Mitten im pulsierenden Ubud finden sich die vielen kleinen Häuschen in einem Garten mit Reisfeldern und Dschungel.
Jalan Bisma, Ubud

Amandari
Nur zehn Minuten vom Zentrum Ubuds entstand dieses Juwel mit 31 Villen. Das Dorfleben wurde auf wunderschöne Weise in das Hotelleben integriert. Ein Traum!
Kedewatan, Ubud